icon_temperatur.png

Temperatur

Temperaturfühler und Quecksilberthermometer

Außenbordthermometer (Marinepütz)

TF2511

Das Wasserschöpfthermometer dient zum Messen der Wassertemperatur und zur Entnahme von Wasserproben an Bord von Schiffen.

Hauptbestandteile sind das Wassergefäß mit Gummischutzmantel, das äußere Thermometerschutzrohr mit Sichtfenster, das innere Kunststoffrohr mit dem Thermometer, das Kopfstück mit Halteöse, sowie Splint und Gummiring.

Das Wassergefäß ist ein starkwandiger Messingzylinder mit Ober- und Unterteil. Als Oberteil sind zwei Ausführungen möglich; mit und ohne Ausgusstülle. Der Gummimantel ist aus einer seewasser- und ölfesten Qualität gefertigt und ist so abgestimmt, dass bei einem evtl. Anschlagen gegen die Bordwand der Stoß dämpfend abgefangen wird. Das äußere Thermometerschutzrohr mit Sichtfenster ist aus Messingrohr gefertigt. Das Sichtfenster ist so gearbeitet, dass die gesamte Skala von –10...+40 °C, bei einer Skaleneinteilung von 0,5 °C einwandfrei abgelesen werden kann.

Als Thermometer wird ein Quecksilberthermometer eingesetzt. Das Thermometer sitzt in einer oberen und unteren Gummihalterung innerhalb des Kunststoffrohrs. Dieses Rohr ist leichtgängig in das äußere Rohr eingepasst und sitzt so, dass sich deren Sichtfenster decken. Dadurch, dass das Kunststoffrohr bis kurz über den Boden des Wassergefäßes reicht, wird erwirkt, dass das Wasser beim Füllen des Gefäßes zwangsläufig am Quecksilbergefäß vorbeiströmt und eine gute Durchmischung und damit homogene Temperatur der Wasserprobe erreicht wird.

Das Außenbordthermometer wird komplett mit Wurfleine ausgeliefert. Als günstig im praktischen Gebrauch hat sich der Transport- und Aufbewahrungskasten erwiesen, in dem alles erforderliche Zubehör, sowie Werkzeug und Ersatzteile enthalten sind.

Wartung: Durch die seewasser- bzw. ölbeständige Ausführung der Pütz kann eine Wartung weitgehend entfallen.

Amtlicher Prüfschein (Aufpreis) und andere Messbereiche auf Anfrage!

  • technische Spezifikation
  • Ausführungen
  • Messbereich: -10...+40 °C
  • Abmessungen: Marinepütz: max. Ø 135 mm, Höhe 385 mm
    Transportkasten: 335 x 235 x 435 mm
  • Gewicht: Marinepütz: ca. 4,6 kg
    Transportkasten: ca. 6,2 kg
  • Skaleneinteilung: 0,5 °C
  • Messgenauigkeit: Güteklasse 2 (±0,5 °C)
  • merken 2510.0000Marinepütz komplett mit Transportkasten und Zubehör
  • merken 2511.0000Marinepütz mit Thermometer und Wurfleine, ohne Kasten und Zubehör
zurück weiter

2510

P2511

Außenbordthermometer im Gummischutzmantel

2510

P2510Prinzip

Prinzip

2510

P2510Transportkiste

Transportkiste